Vorstand & Delegierte Stuteneintragung 2017 Fohlenchampionat Züchterbrunch 2016 Erfolgreiche Züchter 2015 Züchter im Körbezirk Jungzüchter Hengststationen

Züchterbrunch 2016

Züchterbrunch 2016

Traditionell treffen sich die Dithmarscher Züchter zwei Wochen nach der Holsteiner Körung, Anfangs mit Züchterfest am Abend nun spätvormittags zum Brunchen. Zum 5. Züchterbrunch am 20.11. kamen ca. 60 Personen nach Krumstedt um in gemütlicher Runde zu schnacken und bei einem tollen Buffet ein paar Stunden zu genießen.
Seit bereits 10 Jahren zeichnet der Körbezirk Dithmarschen den „Züchter des Jahres“ aus. In diesem Jahr hat der Vorstand 2 Züchter für diese Ehrung auserkoren. Die Körbezirksvorsitzende Silke Zuba konnte in Krumstedt die Züchterfamilie Thiedemann aus Oesterwurth und den Züchter Ernst Carsten Rolfs aus Norderwöhrden mit diesem Titel und einer tollen Laudatio würdigen. Beide Zuchtstätten haben herausragende Pferde gezüchtet. Die Höhepunkte der Zucht in diesem Jahr bei der Familie Thiedemann war der Siegerhengst 2016 der Holsteiner Körung „Unlimited“ v. Uriko – Casall – Capitol, Stamm 2543 und bei Ernst Carsten Rolfs der Hengst „LB Convall“ von Colman – Cascavelle, Stamm 4294, der Sieger im Großen Preis beim CHIO in Aachen. Als kleine Anerkennung bekamen die Ehefrauen der Züchter einen Blumenstrauß sowie die Geehrten ein Bild Ihres Erfolgspferdes von Silke Zuba überreicht. Ernst Carsten Rolfs erhielt den Wanderpokal des Körbezirks.
Ferner wurden für ihre in Neumünster gekörten Hengste die Züchter Thiess Meier aus Helse für den Hengst „Danken“ v. Dinken – Caretino – Coronado, Stamm 737, Karl-Heinz Peters aus Wöhrden für den Hengst „Zornell II“ v. Zirocco Blue – Colman – Lord, Stamm 730b und Silke Zuba aus Wesselburen für den Hengst „Castle Creek“ v. Casall – Carthago – Caletto II, Stamm 18a⊃2; mit einem Bild geehrt.
Der Körbezirk Dithmarschen kann auch 2016 auf eine Vielzahl von erfolgreichen Zuchtprodukten der Dithmarscher Züchter verweisen. Silke Zuba gab mit einem kleinen Bericht einen Einblick in die Erfolge auf Meisterschaften, in Großen Preisen und Championaten – in der Vielseitigkeit, in der Dressur und im Springen! Die Körveranstaltung in Neumünster war die letzten 3 Jahre in Dithmarscher Hand, die Siegerhengste 2014, 2015 und 2016 kamen aus Dithmarschen.